BASE Light ohne Handy: SIM-only-Allnet-Flat + 2GB LTE Internet-Flat für 9,99 € + Samsung Bluetooth-Lautsprecher (Wert: ca. 50 €)

BASE Light SIM-only Unter anderem mit dem BASE Light startete der Netzbetreiber o2 Telefónica seit 5.7.2016 neu auf seiner Seite www.base.de durch. Denn die als reine Online-Marke konzipierte Seite stellt o2-Neukunden nun Tarife zu Sonderpreisen vor, die in den ersten 24 Monaten sogar noch einmal um 5 € im Preis reduziert werden. Beim BASE Light, der als günstigste BASE-Flat mit 2GB LTE für 9,99 € abgeschlossen werden kann, sind Sprach-Flat und 2GB LTE Internet als Flat (und nicht mehr als Datenautomatik) inklusive, SMS kosten 9 Cent extra. Für die Rufnummernmitnahme kassierst du 10 € Startguthaben. Wir zeigen dir aktuelle Entwicklungen zum BASE Light-Tarif.

BASE LTE-Allnet-Flat mit 2GB Handy-Flat für Einsteiger unter 10 Euro

Preisentwicklung

Vertrag: BASE Light (Netz: o2)

Allnet-Flat
(in alle deutschen Netze)

9 Cent / SMS
(in alle deutschen Netze)

2.000 MB
(LTE mit bis zu 21,6 Mbit/s.)
(danach max. 64 kBit/s.)

Mobilfunknetz:

Effektiver Preis pro Monat

10,03 €
Durchschnittliche Kosten
durch Zuzahlung / Anschlusspreis

Rechnerische Tarifkosten

7,95 € -47,1%
Effektive Tarifkosten
durch Rabatte / Hardware-Werte

nicht mehr verfügbar Das Angebot ist leider vor 916 Tagen ausgelaufen und aktuell auf hoher See.

Zur Allnet-Flat BASE Light ohne Handy Leinen los und auf zum Angebot (ausgelaufen ...)

Alternativen bei anderen Resellern
Aktuelles BASE-Angebot im Preisverlauf:

BASE Light (SIM-only) für 9,99 € + Samsung Bluetooth-Lautsprecher bei Handyflash

UPDATE VOM 11.1.2017 Anscheinend zum (aller)letzten Mal wird im Handyshop von Handyflash nun die Allnet-Flat BASE Light ohne Handy für 9,99 € mit Zugabe, dem Samsung Bluetooth-Lautsprecher Level Box Mini für 1 €, vermarktet. Zwischenzeitlich war der Preis ja schon mal auf 10,99 € gestiegen, nun sind es wieder 9,99 € in den ersten 2 Jahren.

BASE Light ohne Handy für 9,99 €

BASE Light ohne Handy für 9,99 € mit Bluetooth-Lautsprecher (Wert: ca. 50 € bis  57 €)

Gegenüber dem BASE Blue All-in M Aktionstarif verzichtest du hier auf SMS- und EU-Flat, zahlst dann aber auch 1 € weniger. Vorteil: Eine Datenautomatik gibt’s erst gar nicht! Allerdings dauert der Tarif-Spaß nur noch bis 17. Januar, 9 Uhr − dann sollen völlig neue BASE-Tarife kommen.

BASE LTE-Allnet-Flat unter 10 Euro inkl. 2GB ohne Datenautomatik

Ursprünglicher Beitrag vom 5.7.2016 Dieser o2-Blogeintrag hat uns am Vormittag wirklich überrascht. Wie aus dem Nichts ist nämlich heute (5.7.2016) das neue BASE-Tarif-Portfolio aus der Taufe gehoben wurden. Du bekommt u.a. als Einsteiger-Flat den BASE Light mit Telefon-Flat (alle Netze) und 2GB LTE Internet-Flat (bis zu 21,6 Mbit/s.) für 9,99 € in den ersten 24 Monaten (danach 14,99 €). Klar, für SMS werden noch mal 9 Cent extra berechnet, aber als Netzbetreiber-Angebot unter 10 Euro sollte man wohl nicht darüber meckern.

Ohnehin ist der Kampfpreis-Ansatz kein schlechter Weg fürs neue Angebot, das sich klar gegenüber der normalen o2-Website abgrenzt. Hinter die Ohren schreiben kannst du dir deshalb schon mal die Faustregel: Wenn du einen o2-Neuvertrag möchtest, schau bei BASE. Dort sind die Angebote billiger!

BASE Light: Allnet-Flat + 2GB LTE-Internet-Flat für 9,99 €

BASE Light: Allnet-Flat + 2GB LTE-Internet-Flat für 9,99 € – der Einsteigertarif liegt unter der 10-Euro-Marke (links, weiß hervorgehoben)

BASE LTE-Flat ohne Datenautomatik, Flex-Option für 4,99 € Aufpreis

Eine klare Verbesserung hin zu mehr Nutzerfreundlichkeit verspricht der Verzicht auf eine Datenautomatik. Somit lauern keine versteckten Kosten mehr auf dich, wenn du das Datenvolumen von 2GB überschreitest; es wird nämlich einfach dein Highspeed gedrosselt, ohne Mehrkosten. Damit bleibt es bei der Preisgarantie für den Tarif, er wird nicht durch die Hintertür teurer.

Wollt ihr keine 24 Monate Vertragsbindung eingehen, könnt ihr die Flex-Option für 4,99 € Aufpreis mitbuchen, dann seid ihr noch flexibler und wechselbereiter. Mir wäre das allerdings zu teuer, zumal es dann ja noch o2-Discounter-Tarife ohne Laufzeit zu wesentlich günstigeren Konditionen gibt, bspw. den winSIM LTE All oder die simply LTE 500. Diese Drillisch-Angebote setzen allerdings auch auf die Datenautomatik.

Neu: 29,99 € Anschlusspreis als einmalige Zusatzkosten

Allerdings gibt es auch kleine Schattenseiten bei den Veränderungen: Die kostenlose Festnetznummer wurde eingestampft, die SMS-Flat ja ebenso (finde ich zwar nicht schlimm, ist aber so), und auch ein Anschlusspreis von stattlichen 29,99 € wird jetzt erhoben. Warten wir doch einfach mal ab, was die nächsten Tarifaktionen für die wiedererstarkte Online-Marke BASE künftig noch folgen werden.

BASE Light Bewertung
  • BASE Netz
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
3,8

BASE Light im Tarifcheck

Unsere Meinung zum neuen BASE Light Allnet-Flat-Tarif mit LTE-Internet-Flat lautet: Gut gemacht! Endlich wird auf eine Datenautomatik verzichtet, der Preis liegt weiterhin bei sehr guten 10 € im Monat. Schade nur um den recht hohen Anschlusspreis, ansonsten gibt’s nicht viel zu kritisieren.

Sending
User Review
4 (1 vote)

Welche Erfahrungen hast du mit der BASE Allnet-Flat gemacht?


Externe Quellen & Bildnachweis(e): Screenshots, base.de