Dual-SIM-Tarife Wer einen leistungsfähigen Handyvertrag für kleines Geld sucht, aber nicht viel Geld ausgeben möchte, sollte sich einmal über die Möglichkeiten der Dual-SIM-Tarife für 2-Karten-Handys (Dual-SIM-Smartphones) informieren. Dabei handelt es sich meist gar nicht um festgelegte Tarif-Kombinationen, sondern man sollte sich einfach gut überlegen, welches Bundle sinnvoll ist. Doch mal kurz zum Thema DS: Bei einem Dual-SIM-Smartphone, die Voraussetzung für die Nutzung von 2 Handytarifen parallel, kannst du 2 SIM-Karten und somit auch 2 Verträge gleichzeitig nutzen. War das Thema früher eher für Auslandsaufenthalte (Erreichbarkeit mit Heim-SIM-Karte, günstiges Telefonieren mit Auslands-SIM) prädestiniert, kann man heute auch aufgrund der Vielzahl guter Dual-SIM-Handys auch im Inland darüber nachdenken. Wir zeigen dir günstigen Dual-SIM-Handytarif-Kombinationsmöglichkeiten.

Dual-SIM-Handyvertrag für 2 Karten-Handys: Günstig zum Dual-SIM-Schnäppchen kombinieren!

Zur Auswahl günstiger Dual-SIM-Smartphones Leinen los und auf zum Anbieter

2-Karten-Handy + 2 Tarife = günstiger Dual-SIM-Handytarif?

Deutlich wird auf den ersten Blick: Es handelt sich mehr um (preislich angesiedelte) Mittelklasse- denn um Hochklasse-Geräte, die als Dual-SIM-Handys (bzw. 2-Karten-Handys) im Markt verfügbar sind. Das Samsung Galaxy S7 Duos bspw. wird nur von Importeuren angeboten, ist eigentlich gar nicht für den deutschen Markt konzipiert.

Das ist auch nicht ganz verwunderlich, da ein Top-Smartphone ja vorrangig dafür von Netzbetreibern verwendet wird, um ihren (einzigen) Tarif verkaufen. 😉 Ohnehin lässt sich feststellen, dass der Dual-SIM-Trend (thereotisch könnten ja auch sogar noch mehr als nur 2 SIM-Karten verbaut werden) eher in Asien höhere Verbreitung findet als in Europa.

Raus der Dual-SIM-Nische!

Trotzdem sind, vor allem dank Huawei, günstige und sehr gut bewertete Dual-SIM-Smartphones im Markt erhältlich, die trotzdem mit den Leistungen der Top-Geräte mithalten können. Ein reinen Nischendasein fristen Dual-SIM-Handys also nicht (mehr).

Günstig kombinierte Dual-SIM-Handytarife führen zu günstigen Tarifkosten

Günstig kombinierte Dual-SIM-Handytarife führen zu günstigen Tarifkosten

Dual-SIM-Handytarife zum günstigen Kombinieren

Da auch der Anschaffungspreis vergleichsweise niedrig ist, sollte man sich generell einmal überlegen, ob man nicht gleich zu einem Dual-SIM-Smartphone mit einem Dual-SIM-Tarif greift. Wobei es eben nicht den einen Dual-SIM-Handytarif gibt, sondern du selbst kombinieren kannst, was zu deinem Nutzungsverhalten passt.

Vorteile von Dual-SIM-Tarifen

Ein großer Vorteil von Dual-SIM-Tarif-Kombinationen ist, dass du genau die Handyverträge kombinierst, die einerseits günstig sind, aber andererseits jede Menge Leistung mitbringen. In der Addition können die Tarifkosten zusammen niedriger liegen als bei einem einzigen Handytarif mit vergleichbaren Leistungen:

  • Flexibles Kombinieren unterschiedlicher Tarife möglich
  • Schwäche eines Tarifs kann mit Stärke anderer kompensiert werden
  • Splitten in günstigen Datentarif und günstige Allnet-Flat idealtypisch

Nachteile von Dual-SIM-Tarifen

Wo Sonne ist, ist auch Schatten. Der große Nachteil ist, dass du dich kümmern musst, damit ein Angebot (z.B. nach Ablauf von 24-monatiger Laufzeit) sich nicht preislich rächt:

  • Beachte: Du schließt nicht einen, sondern 2 Tarife ab!
    • Unterschiedliche Vertragspartner
    • 2 Kündigungen (unterschiedliche Verträge)
    • 2 Schufa-Einträge (wenn beides Laufzeitverträge statt Prepaid sind)

Dual-SIM-Tarif-Tipp: Günstige Allnet-Flat + Top-Daten-Flat

Und wie kombiniere ich nun sinnvoll 3 Handytarife miteinander? Am besten, indem du eine günstige Daten-Flat mit einer günstigen Allnet-Flat paarst.

  • LTE-Datentarif: Als Tarif-Tipp möchten wir dir als Basis eine Top-Daten-Flat im besten Mobilfunknetz der Telekom (D1) empfehlen, die in den ersten 2 Jahren stark reduziert angeboten wird. Die Telekom Internet-Flat 3000 aus dem Hause mobilcom-debitel bietet 3GB LTE-Highspeed (bis zu 50 Mbit/s.) und wird in den ersten 2 Jahren für reduzierte 6,99 € Grundgebühr angeboten. Günstiger kannst du eigentlich nicht an eine 3GB LTE-Daten-Flat kommen. Es gibt sie auch mit 6GB LTE für 9,99 €.
  • Allnet-Flat: Die derzeit günstigste Allnet-Flat ohne Laufzeit stammt von Drillisch. Die simply Allnet-Flat bietet hier Sprach-Flat, SMS-Flat sowie 500 MB LTE für 6,49 € im Monat (durch Anschlusspreis eigentlich 7,11 €). Die große Stärke ist hier wirklich, dass du monatlich kündigen kannst. Der Tarif nutzt allerdings das Mobilfunknetz von o2, was wird jedoch für Gespräche / SMS für unkritisch halten aufgrund der doch guten Netzabdeckung für Sprachtelefonie.

Dual-SIM-Handytarif-Angebot

Beim Dual-SIM-Handytarif-Angebot aus unserem Beispiel bekommst du Allnet-Flat und SMS-Flat für 6,49 € über simply im o2-Netz, die LTE-Internet-Flat von mobilcom-debitel kann wahlweise mit 6,99 € mtl. (3GB) oder 9,99 € mtl. (6GB) dazubestellt werden

Dual-SIM-Deal #1

Allnet-Flat, SMS-Flat + 3,5 GB LTE (davon 3GB D1) für 14,10 € / Monat

Unterm Strich zahlst du für ein selbst kombiniertes Paket aus Allnet-Flat, SMS-Flat (o2) und 3,5GB LTE Internet monatlich also 6,99 € + 7,11 € = 14,10 € pro Monat, mit 6,5GB LTE sind es 3 € mehr, also 17,10 €, wenn du die Aktionsangebote erwischst. Der Vorteil bei diesem Angebot ist sogar, dass du die Allnet-Flatrate monatlich kündigen kannst.

Dual-SIM-Deal #2

Allnet-Flat + 4,5 GB Internet-Flat (davon 3GB LTE) für 12,98 € / Monat

Es gibt aber auch durchaus Kombinationen im Markt, die auf genau diese Dual-SIM-Angebote zielen. So bekommst du die Telekom Comfort Allnet + 3GB LTE-Daten-Flat für 12,98 € / Monat in den ersten 2 Jahren direkt über den Handyshop. Hier kosten SMS allerdings extra, und zwar 19 Cent pro Kurzmitteilung.

Dual-SIM-Deal mit Allnet-Flat und LTE-Internet-Flat im besten Handynetz

Aktionsweise ein gutes Angebot ist ein Dual-SIM-Deal mit Allnet-Flat und LTE-Internet-Flat im besten Handynetz für 12,98 € – so wie hier bei Modeo schon einmal zu sehen

Dual-SIM Deal #3

100 Minuten + 3,3 GB Internet-Flat (davon 3GB LTE) für 7,35 € / Monat

Du brauchst gar keine Allnet-Flat, sondern dir reichen monatlich 100 Freiminuten in alle Netze? Dann solltest du dir mal den Dual-SIM-Deal aus Klarmobil Smart-Flat 300 (Telekom-Netz) und der besagten Internet-Flat 3000 (ebenfalls Telekom-Netz) ansehen. Für 7,35 € (Anschlusspreis verrechnet) pro Monat bekommst du hier das Paket aus 100 Minuten und 3,3 GB LTE-Internet-Flat als Kombi-Deal.

Dual-SIM-Deal mit 100 Freiminuten und 3GB LTE-Internet-Flat für effektiv 7,35 € (Anschlusspreis eingerechnet)

Dual-SIM-Deal mit 100 Freiminuten und 3GB LTE-Internet-Flat für effektiv 7,35 € (Anschlusspreis eingerechnet)

Aktuelle SIM-only-Tarife zum Dual-SIM-Deal-Kombinieren

Dual-SIM-Tarife im Check
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Smartphone-Auswahl
3.8

Dual-SIM-Handytarife im Test

Ganz klar: Wer clever günstige SIM-only-Handytarife zu einem Dual-SIM-Handyvertrag kombiniert, spart sich so einiges. Dafür ist man dann aber auch in der Auswahl an Smartphone deutlich eingeschränkt. Der Dual-SIM-Trend, der in Europa noch nicht ganz so stark boomt wie in Asien, wird aber sicherlich dafür sorgen, dass es immer populärere Modelle mit 2-SIM-Karten-Slots geben wird. Vielleicht kommt ja irgendwann auch ein Dual-SIM-iPhone? 😉

Sending
User Review
4.5 (2 votes)