LIDL CONNECT Erfahrungen, Tests & BewertungenWer seinen Wocheneinkauf beim Discounter erledigt, wird schon mal beim Warten an der Kasse auf den LIDL-Handytarif (CONNECT) gestoßen. Und fragt sich sicher, wie denn allgemein so die LIDL CONNECT Erfahrungen, Tests und Bewertungen für diesen Prepaid-Tarif ausfallen? Eine berechtigte Frage, zumal ein Supermarkt ja eigentlich nicht unbedingt prädestiniert für Mobilfunk ist, oder? Und wie schlägt sich LIDL im Vergleich zu Wettbewerber ALDI mit seinem ALDI TALK Prepaid-Tarif? Wir sagen dir, was wir vom LIDL-Handytarif halten, welches Netz der Discounter nutzt und wie günstig sich das Angebot im Vergleich schlägt.

LIDL Handytarif Erfahrungsberichte, Tests & Bewertungen im Überblick

Zu den LIDL CONNECT Tarifen des Discounters Leinen los und auf zum Anbieter

LIDL CONNECT Angebote

LIDL CONNECT im Test: Wie günstig ist der LIDL-Handytarif im Vergleich?

In unserem LIDL CONNECT Test bewerten wir natürlich auch das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Prepaid-Discounters. Das Startpaket gibt’s für 9,99 €, beinhaltet dann 10 € Guthaben. Damit ist die Prepaid-Karte rechnerisch gratis (in der Anschaffung), denn was vertelefoniert wird, kostet die SIM-Karte. Gegenüber ALDI TALK ist das ein Vorteil. Denn dort werden 12,99 € für das Startpaket fällig, und es sind dann ebenfalls 10 € Guthaben enthalten.

LIDL CONNECT Erfahrungen

LIDL CONNECT Tarife im Vergleich ab 4,99 € bis Allnet-Flat (19,99 €)

Pro Minute und SMS verlangt LIDL CONNECT einheitliche 9 Cent, auch Paket-Tarife (die auf Augenhöhe mit ALDI TALK liegen) sind bereits ab 4,99 € verfügbar:

  • LIDL CONNECT Smart XS:
    100 Einheiten + 200 MB Internet-Flat für 4,99 € / 30 Tage

Ab dem Smart S ist auch eine Community-Flat für unbegrenzte Gespräche und SMS unter LIDL-CONNECT-Kunden mit dabei:

  • LIDL CONNECT Smart S:
    300 Einheiten + 750 MB Internet-Flat für 7,99 € / 30 Tage
  • LIDL CONNECT Smart L:
    600 Einheiten + 1,5 GB Internet-Flat für 12,99 € / 30 Tage
  • LIDL CONNECT Allnet-Flat:
    Allnet-Flat + SMS-Flat + 2 GB Internet-Flat für 19,99 € / 30 Tage

Das sinnvollste und attraktivste Gesamtpaket stellt wohl hier der LIDL CONNECT Smart S dar, der auch identisch mit dem ALDI TALK Paket 300 ist.

LIDL Handytarife seit 1.10.2015 im Vodafone-D2-Netz

Allerdings solltest du beachten, dass der LIDL CONNECT Tarif seit Oktober 2015 im besseren Handynetz unterwegs ist. Wurde LIDL mobile bis 30.9.2016 noch im Mobilfunknetz von o2 realisiert, werden neue LIDL-Tarife seit Oktober 2015 unter der Marke »LIDL CONNECT« im Vodafone-D2-Netz realisiert. Altkunden (von LIDL mobile) wurden zu FONIC mobile migriert, nicht(!) einfach auf D2 umgestellt.

Wichtig ist diese Unterscheidung schon, wenn es darum geht, die richtige Aufladekarte für den Prepaid-Tarif zu erwischen. Und außerdem ist die Bewertung von LIDL mobile eine andere als die von LIDL CONNECT. Denn der Netz-Unterschied (Vodafone statt o2) ist beträchtlich. Halten wir also fest: Beim aktuellen LIDL-CONNECT-Netz handelt es sich um das Vodafone-D2-Netz.

LIDL CONNECT Service, Hotline & Kontakt

Wie bereits angedeutet: Discounter LIDL ist ja eigentlich kein Mobilfunkanbieter. Das Handytarif-Angebot wird in Kooperation mit Netzbetreiber Vodafone abgewickelt. Wobei es aber eigene Kontakt- und Service-Nummern gibt. Du kannst nicht einfach beim Netzbetreiber direkt nachfragen. 😉

LIDL CONNECT Service-Hotline und KontaktPostalisch erreichst du den Kundenservice von LIDL CONNECT wie folgt:

  • LIDL CONNECT Kundenbetreuung
    Postfach 100 254
    16285 Schwedt

Möchtest du deine neue LIDL-CONNECT-SIM-Karte, die du in den Filialen des Discounters erworben hast, freischalten, kannst du dafür folgende Registrierungs-Hotline nutzen:

  • Registrierungs-Hotline:
    0800 5035837 (Kein Service)

Bist du bereits LIDL-CONNECT-Kunde und hast ein Anliegen, kannst du diese kostenpflichtige (9 Cent pro Minute oder mit Frei-Einheiten aus deinem LIDL-CONNECT-Tarif) Handynummer nutzen:

  • Kundenbetreuung:
    0172 222 20 22
    (Montag bis Freitag: 7:00 bis 23:00 Uhr)

Schon allein, weil der Service nicht kostenfrei ist, empfehlen wir dir, vorher einen Blick in die umfangreiche FAQ-Datenbank zu werfen. Letztlich ist dort auch eine E-Mail-Adresse verzeichnet, über die du Fragen stellen kannst. Oder du nutzt das Kontaktformular auf der Seite.

Für die Rufnummernmitnahme zu LIDL CONNECT hat man ebenfalls ein eigenes Formular eingerichtet, das du ausfüllen und unterschreiben musst, wenn du deine Handynummer portieren möchtest. Und wer einen Freund wirbt, erhält 5 € Gutaben (und der Freund ebenfalls) − ein durchaus attraktives Schneeballsystem.

LIDL CONNECT Erfahrungsberichte: Warum kostet die Hotline Geld?

Die günstigen Discounter-Preise und das gute Mobilfunknetz sind wirklich vorbildlich. Wir haben zwar noch keine LIDL-CONNECT-SIM selbst bestellt, objektiv möchten wir jedoch unsere LIDL CONNECT Erfahrungen im Vergleich zu anderen Mobilfunkanbietern schildern. Was uns aufstößt: Warum kostet der LIDL CONNECT Kundenservice Geld bzw. Frei-Einheiten, wenn man wirklich einmal eine Frage hat, die man sich nicht aus den FAQ beantworten lassen kann? Einfach, um den Service-Aufwand gering zu halten, wie man es von Mobilfunk-Discounters kennt?

Wir sind irritiert, da bestimmt nicht jeder Kunde, der das Startpaket einfach so an der Kasse erwirbt, gleich durchsteigt, wie es mit Freischaltung, Rufnummernmitnahme etc. so läuft. Hier riskiert man unseres Erachtens, dass negativer Service schlecht auf das Image des Discounters an sich abfärbt.

LIDL CONNECT Testbericht

LIDL CONNECT: Bewertung als Anbieter

In unsere LIDL Handytarif-Bewertung fließen nun alle objektiven Kriterien mit ein. Ein kurzer Abriss:

  • Preise: Günstige Paket-Tarife, die anderen Discountern in nichts nachstehen, dazu das sehr gute Mobilfunknetz von Vodafone (wenn auch ohne LTE): Im Grunde hat LIDL CONNECT den kompaktesten Prepaid-Tarif unter den Discountern. Und eine Allnet-Flat ohne Laufzeit für unter 20 € im D2-Netz, das ist auch nicht schlecht, getreu dem Motto: LIDL lohnt sich!
  • Kundenorientierung: Die angebotenen Paket-Tarife orientieren sich im Großen und Ganzen schon an der Lebenswirklichkeit der Nutzer. Der LIDL CONNECT Smart S bietet mit einer 750 MB Internet-Flat (ohne Datenautomatik) ausreichend Datenvolumen zum Surfen (laut Telekommunikationsstudie werden im Schnitt ca. 510 MB pro Monat verbraucht), kostet dabei inklusive 300 Einheiten nur 7,99 €. Das passt!
  • Netzqualität: Mit Netzbetreiber Vodafone hat sich der Discounter im Herbst 2015 die Nummer zwei im Mobilfunkmarkt geangelt und sein Angebot (davor: LIDL Mobile mit o2) durch den Kooperationspartner- und somit Netzwechsel eindeutig verbessert. Nur: Eine LTE-Freischaltung gibt’s für LIDL CONNECT nicht.
  • Service: Mit LIDL CONNECT App (hat nicht jeder Discounter!) und großen Intervallen ist der LIDL CONNECT Kundenservice zu erreichen (16 Stunden von Montag bis Freitag), hier sammelt die Discountmarke Pluspunkte. Dass die Service-Hotline aber 9 Cent pro Minute kostet (im Basistarif, im Paket-Tarif Frei-Einheiten oder 9 Cent), das ist unverständlich. Was können LIDL-CONNECT-Kunden dafür, dass es Wartezeiten gibt? Hier kostet dich jede Minute in der Warteschleife. Da ein erhöhtes Service-Aufkommen i.d.R. daran liegt, dass irgendetwas mit dem Tarif nicht stimmt bzw. es zu Störungen kommt, ist ein kostenpflichtiger Service in dieser Art inakzeptabel. Sorry, LIDL.

LIDL CONNECT Bewertung